Grundsteinlegung des neuen Bürgerhauses

eingetragen in: Aktuelles | 0
Aus dem Bund-Länder-Programm „Kommunaler Investitionsfonds 3.0“ werden in den kommenden Monaten und Jahren die Bürgerhäuser in Finthen, in Hechtsheim, auf dem Lerchenberg sowie die Töngeshalle in Ebersheim und das Kulturheim in Weisenau neu gebaut oder saniert. Darüber hinaus entstehen am Standort Hechtsheim ein Jugendzentrum, ein Seniorentreff und eine neue Kita.


Wir freuen uns sehr, dass unsere Vereine und Institutionen im Stadtteil nach Abschluss der Bauarbeiten die Räumlichkeiten vorfinden werden, die sie für ihre ehrenamtliche Arbeit brauchen.

Ein Dank geht an die Verantwortlichen in Land und Stadt für die Bereitstellung und Verwendung der Gelder für die Mainzer Bürgerhäuser.